Experimentabesuch „Unter Strom… „

Am 1. Oktober 2020 unternahm die Klasse 4a der St.-Veit-Schule Flein einen Ausflug zur Experimenta nach Heilbronn zum Thema: Unter Strom. Begleitet wurden sie von Frau Pohling und Frau Yologlu.

Nach der Ankunft wurde die Klasse von einer Mitarbeiterin der Experimenta, Frau Schädel ausführlich über das Thema Strom informiert. Auf einem Bildschirm wurden der Klasse verschiedene Bilder zur Stromerzeugung bzw. -umwandlung (Kohlekraftwerk, Atomkraftwerk, Biogasanlage und Windräder) gezeigt. Anschließend haben die Kinder die Funktionsweise einer Batterie bildlich dargestellt. Danach führte die Klasse 4 verschiedene Experimente durch, z.B.ob Strom durch den menschlichen Körper fließen kann oder wie man eine Glühlampe zum Leuchten bringt.

Zum Abschluss durften die Schülerinnen und Schüler ein Geschicklichkeitsspiel bauen, den sogenannten heißen Draht. Dieses Spiel besteht aus einem Holzrahmen, auf bzw. in dem verschiedene Bauteile montiert werden: elektrische Leiter, eine Batterie mit entsprechendem Batteriefach, ein Piepser, Draht, Lüsterklemmen, Schrauben und Schrumpfschlauch.

Jedem gelang es, das Spiel funktionsfähig zu bauen. Wer Zeit hatte, durfte noch verschiedene Experimente zur Reihen- und Parallelschaltung durchführen.

Mit viel neuem Wissen kehrte die Klasse wieder nach Flein zurück. Vielen Dank allen, die diesen Besuch ermöglicht haben, vor allem dem Förderverein der Schule, die diese Unterrichtsaktivitäten stets finanziell unterstützt.

Fabian, Klasse 4a