Einschulungsfeier 2020

Bei strahlend blauem Himmel wurden am vergangenen Freitag 60 Mädchen und Jungen zu den drei Einschulungsfeiern auf dem Schulhof empfangen. Zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern wurden die ABC-Schützen nach dem Grußwort des Schulleiters und dem Theaterstück „Der Löwe, der nicht schreiben konnte“ von ihren Klassenlehrerinnen Stephanie Jonas, Evelyn Brückle und Samantha Bässler zu ihrer ersten Unterrichtsstunde ins Klassenzimmer begleitet.

Zunächst musste jedoch noch ein Geräteparcour bis hinein ins Schulhaus überwunden werden. Die erste Unterrichtsstunde verging wie im Fluge, während die Gäste in der Zwischenzeit vom Förderverein bewirtet wurden.

Pünktlich zum Fototermin vor dem eigens gestalteten Schulanfangsbogen trafen die neuen Schüler der St.-Veit-Schule ihre Eltern wieder auf dem Pausenhof.

Nun galt es gemeinsam den Tag der Einschulung zu feiern.

Herzlichen Dank an alle, die erfolgreich zum Gelingen dieser schönen Einschulungsfeier beigetragen haben.