Das DFB–Mobil an unserer Schule

Am Dienstag, den 18. Februar 2020 besuchte das DFB-Mobil die Fleiner St.-Veit-Schule. Die beiden 4. Klassen durften eine echte Trainingsstunde absolvieren und waren mit Begeisterung dabei. Zunächst stand die Aufwärmung auf dem Programm. Danach kam ein richtiger Fußball ins Spiel. Jetzt konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit mit dem Ball zeigen. Prellen, Dribbeln, Werfen und Fangen wurde auf verschiedenen Weise geübt. Zum Abschluss gab es Fußballspiele in Gruppen auf kleinen Spielfeldern.

Nach der Fußballstunde kamen alle Kinder verschwitzt, erschöpft, durstig, aber glücklich und stolz in ihrem Klassenzimmer an. Vielen Dank an das DFB-Mobil. Es war für alle – Jungs und Mädels- ein toller Vormittag.