Nikolausmarkt-Spende für Nethanja

Eifrig gebastelt und in der Küche fleißig Konditorkränzchen hergestellt hat die Klasse 4b mit tatkräftiger Hilfe von Eltern und Großeltern in der Vorweihnachtszeit. So konnten am Nikolausmarkt viele  weihnachtliche Leckereien und schöner Weihnachtsschmuck verkauft werden. Stolz präsentierten die Kinder am Abend die leeren Verkaufstische und die gefüllte Kasse. Schon vor der Aktion wurde einstimmig beschlossen, dass der Erlös des Verkaufs nicht ausschließlich des Füllens der eigenen Klassenkasse dienen sollte, sondern auch anderen Kindern finanzielle Unterstützung sein durfte. So übergaben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien feierlich einen Umschlag an Herrn Pfarrer Schanz, der mit Hilfe eindrucksvoller Bilder von seiner bevorstehenden Indienreise berichtete und so ganz direkt zeigen konnte, wie und wo das Geld für die Schulen der Kinder in Indien eingesetzt wird. Die Klasse 4b ist jetzt schon gespannt auf die nächsten Berichte von Herrn Schanz aus Indien!